Antispielismus
 
 
Wie schreibt man eigentlich Ska?
Ssss … ssaaaa … öööö ... ach was: Antispielismus! Genau so und kein bisschen anders schreibt man Ska! 
Man nehme neun verrückte Rostocker, fanatisch, sympathisch, hanseatisch, mindestens so schief gewickelt wie der Turm von Pisa und als Band so heavy wie Forrest Gump beim Tischtennis, nur dass wir die Pralinen sind. Mit diversen Zupf-, Schlag- und Blasinstrumenten lassen sie sich auch in Sachen Reggae und Punk nicht die Butter vom Brot nehmen. Und das Ergebnis, das dabei rauskommt, kann sich allemal sehen lassen.
Wat wiss sons au machn, woisst !?! Is ja nüscht los hier ...
Ska und punk aus Rostock

26.1. Alte Zuckerfabrik Rostock
Konzerte